Hauptinhalt zeigen

Kai­ros­Red Quartiersentwicklung

Leben ist plan­bar. Auch im Quartier.

Clouth 2089

Neu­bau­ge­bie­te ent­ste­hen oft ohne urba­nen Kon­text: Am Stadt­rand oder sogar mit­ten­drin ent­ste­hen Vier­tel, die ihren Nut­zern mal roman­ti­sche Idyl­le, mal puren Luxus oder küh­ne Moder­ni­tät ver­spre­chen. Selbst bei sorg­fäl­ti­ger Bau­aus­füh­rung wir­ken sie oft selt­sam unbe­lebt; abge­kop­pelt von ihrer gebau­ten und sozia­len Umgebung.

Kai­ros­Red unter­stützt kom­mu­na­le Pla­ner und pri­va­te Inves­to­ren dar­in, neue Quar­tie­re mit dem Funk­ti­ons­zu­sam­men­hang der umge­ben­den Stadt zu ver­net­zen – oder auch bereits gebau­te Vier­tel intel­li­gent zu beleben.

Zu den Bau­stei­nen der Kon­zep­ti­on gehö­ren für den Pro­jekt­ent­wick­ler Kai­ros­Red Woh­nen, Arbei­ten, Kin­der­be­treu­ung, Mobi­li­tät, Nah­ver­sor­gung, Fit­ness, Kul­tur und Frei­zeit. Dar­über hin­aus betrach­tet Kai­ros­Red Weg­be­zie­hun­gen und Begeg­nungs­mög­lich­kei­ten für das gesam­te Quar­tier – Fak­to­ren, die sich an der mensch­li­chen Per­spek­ti­ve mes­sen und eine Viel­falt för­dern, die das Quar­tier nach­hal­tig attrak­tiv und rele­vant machen.


Wei­te­re Themen

Clouth NEU 4

Mixed-Use-Gebäu­de

Kai­ros­Red ent­wi­ckelt Gebäu­de, deren Wan­del­bar­keit bereits in ihrer Struk­tur ver­an­kert ist.

Mobility

Mobi­li­ty-Hub-Ent­wick­lung

Kai­ros­Red ent­wi­ckelt Mobi­li­ty Hubs als Neu­bau eben­so wie im Bestand.

EP03944 0052

Clouth 104DGNB Platin

DGNB Pla­tin für Clouth 104. Aus­ge­zeich­net fürs Kli­ma. Und Betriebsklima.

Gebaeude Entwickeln

Gebäu­de ent­wi­ckeln heißt Gesell­schaft entwickeln

Über die Kai­ros­Red Group

Andreas Gerhardt 1499

Kai­ros­Red Group, Gründer

Andre­as Ger­hardt, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter des Pro­jekt­ent­wick­lers KairosRed.